Sie suchen nicht nur einen Job, sondern eine herausfordernde Aufgabe, die sinnvoll ist? Sie arbeiten gerne inmitten eines lebendigen Unicampus? Dann sollten wir uns kennenlernen!

Wir bieten als öffentlich-rechtliches Dienstleistungsunternehmen mit rund 570 Beschäftigten professionellen Service und kompetente Beratung rund um das Studium. Ob bei der Wohnungssuche, der Studienfinanzierung, der Verpflegung, dem Studieren mit Kind oder der Psychosozialen Beratung – wir tragen an unseren verschiedenen Standorten in der Hochschulregion Heidelberg/Heilbronn dafür Sorge, dass rund 49.000 Studierende optimal beraten und betreut werden. Als moderner Arbeitgeber handeln wir erfolgsorientiert und verantwortungsvoll.

Ab sofort suchen wir für unsere Abteilung Bauen + Wohnen am Standort Heidelberg in Teilzeit (50%) sachlich befristet wegen Elternzeit eine/n

Objekt- und Projektleitung im Hochbau
(m/w/d)

Ihre Aufgaben:

  • Leitung von Projekten für Neubau‐, Umbau‐, Sanierungs‐ und Instandhaltungsmaßnahmen unserer Gebäude und Freiflächen von Heidelberg bis Künzelsau. 
  • Übernahme von Bauherrenaufgaben und Durchführung eigener Projekte.
  • Projektverantwortung und ‐controlling innerhalb der Leistungsphasen 1‐9 HOAI.
  • Planung, Ausschreibung, Vergabe, Überwachung, Abnahme, Abrechnung der Bauleistungen.
  • Teilnahme an Projektsteuerungs- und Planungsgesprächen des Gebäudeeigentümers.
  • Koordination der internen und externen Projektbeteiligten.
  • Mitwirkung bei der Wirtschaftsplanung und Budgeterstellung.
  • Mitwirkung und Betreuung von internen Projekten (Einführung neuer Tools, Gestaltung von Prozessen).

Ihre Profil:

  • Bachelor‐ oder Masterabschluss der Fachrichtungen Bauingenieurwesen oder Architektur oder eine vergleichbare qualifizierende Ausbildung, jeweils mit einschlägiger Berufserfahrung.
  • Kenntnisse der HOAI und VOB.
  • Erfahrung im Projektmanagement und im EDV‐gestützten Facility Management (CAFM) sind von Vorteil.
  • Unternehmerischer und kaufmännischer Sachverstand sowie Kostenbewusstsein.
  • Kommunikations‐ und Kooperationsfähigkeit, hohe Kunden‐ und Dienstleistungsorientierung.
  • Selbstbewusstes Auftreten, Durchsetzungsvermögen und Empathie.
  • Organisierte und strukturierte Arbeitsweise, Problemlösefähigkeit und Belastbarkeit.
  • Gute PC‐Anwenderfähigkeiten und ein routinierter Umgang mit MS Office.
  • Führerschein Klasse B.
  • Kenntnisse in gängigen Office-Anwendungen sind erforderlich, in ORCA AVA sind von Vorteil.

Was wir Ihnen bieten:

  • Krisensicherer Arbeitsplatz mit 30 Tagen Urlaub und Arbeitsfrei am 24.12. und 31.12.
  • Vergütung nach dem Tarifvertrag TV-L bis EG 11, inkl. Jahressonderzahlung.
  • Betriebliche Altersversorgung (VBL).
  • Zahlreiche Benefits (wie z.B. günstige Versicherungstarife, Vergünstigungen in unseren Mensen und Cafés, vergünstigtes Job-Deutschlandticket, Firmenkleidung u.v.m.)
  • Planbare Arbeitszeiten.
  • Partnerschaftliche Unternehmenskultur, flache Hierarchien, familienbewusste Personalpolitik.

Möchten auch Sie Teil unseres starken Teams werden? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis 31.03.2024, bevorzugt über unser Online-Formular. Ihre Fragen beantworten gerne Frau Nadolski (
06221 54-3644
) und Frau Straßer (06221 54-3579).
Studierendenwerk Heidelberg AöR
Personalabteilung, Marstallhof 1, 69117 Heidelberg
www.stw.uni-heidelberg.de/de/karriere
E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung